Westfälische Rundschau, TVOG Sing Offs

Es gehört eine gehörige Portion Selbstvertrauen dazu, sich an Stücken des Mannheimers zu versuchen. Denn die Stimmgewalt Naidoos ist einzigartig. Dass Arslan es wagte, spricht für sie: Das Talent kegelte mit dieser Version „Blues-Röhre“ Alexandra Sutter aus der Show.

„The Voice“ verliert mit Alexandra Sutter eine Charakter-Sängerin

Damit verliert die aktuelle Staffel von „The Voice“ nicht nur eine einzigartige Stimme. Auch eine echte Charakter-Sängerin geht verloren. Die Österreicherin ist besonders – weil sie nicht so tadellos jugendlich aussieht wie die anderen. Weil sie eine Stimme hat, in der so viel „Leben und Blues“ steckt, wie Mark Forster sagt.

Und weil auch sie schon auf dem Hot Seat saß und wie eine sichere Halbfinalistin aussah. Aber eben nur fast.